Veranstaltungen/Projekte

Schuljahr 2023/2024

Faschingsfeier in der Betreuung

09.02.24

Auch in der Betreuungszeit im Anschluss an den Unterricht wurde Fasching gefeiert: ein bunt geschmückter Mehrzweckraum, viele tolle Kostüme und Tanz und Musik ließen die Gemüter der Kinder erstrahlen.

Frühstück und Faschingsfeier

09.02.24

Am letzten Schultag vor den Ferien fand traditionell das gemeinsame Frühstück aller Klassen im Mehrzweckraum statt. Alle Kinder durften verkleidet erscheinen. Die Theater-AG unterhielt die Kinder zu Beginn mit lustigen Sketchen. Im Anschluss zogen alle Kinder und Lehrkräfte in einer langen Polonaise mit Musik durchs bunt geschmückte Schulhaus. Ein Luftballontanz durfte bei der Faschingsfeier auch nicht fehlen. Der Bonbonregen rundete das Ganze am Ende ab.

Experimentiervormittage mit dem ZAK Mobil

08.02.24

In der letzten Woche vor den Faschingsferien erhielt die Grundschule Oggenhausen Besuch vom ZAK Mobil. Unter dem Motto „Anfassen erwünscht – selbst mitmachen und aktiv sein“ wurden die Kinder spielerisch an technische und naturwissenschaftliche Phänomene herangeführt. In Klasse 1/2 wurden Versuche zum Thema „Luft“ durchgeführt und in Klasse 3/4 drehte sich alles um das Thema „Stromkreislauf“.

Projekt Skipping Hearts in Klasse 3/4

07.02.24

Anlehnend an den Sportunterricht, in dem schon seit einigen Schulstunden das Springseil zum Einsatz kam, rundete der Workshop „Skipping Hearts“ in der letzten Woche vor den Faschingsferien die Unterrichtseinheit ab. Fast 90 Minuten lang beeindruckte die Projektleiterin Frau Dehmel die Kinder mit verschiedenen Sprungtechniken. Alle zeigten ihr Können und waren erstaunt, welche vielfältigen Möglichkeiten das Rope Skipping bietet. Das Motto des Projekts „Kleine Sprünge, viel erreichen“ zeigte bereits Wirkung: in den Hofpausen sieht man seitdem immer wieder Kinder, die mit Freude Seilspringen.

Unterwegs „auf dem Holzweg“

12.01.24

In der ersten Schulwoche im neuen Jahr erkundeten alle vier Klassen der Grundschule den Holzweg von Oggenhausen. Bei klirrender Kälte und strahlendem Sonnenschein marschierten die Kinder los. Auf der „feuchten Heide“ machten alle Rast und genossen das mitgebrachte Vesper und dazu ein warmes Getränk. Ein Highlight für die Kinder war der zugefrorene Waldsee. Zum Abschluss gab es noch einen Stopp auf dem Spielplatz am Waldrand mit Blick auf Oggenhausen. So ging ein schöner Winterwandertag zu Ende.

Gemeinsames Frühstück vor den Weihnachtsferien

09.01.24

Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien frühstückten alle vier Klassen gemeinsam im Mehrzweckraum. Hierzu brachten die Kinder die verschiedensten Marmeladensorten mit. Aufgetragen auf frisch aufgeschnittenem Brot verköstigten sie eine Sorte nach der anderen. Umrahmt wurde das Frühstück von Weihnachtsliedern, die sogar von einigen Flötenkindern begleitet wurden.

Spende des Schwäbischen Albvereins

03.01.24

Noch vor den Weihnachtsferien besuchte uns Herr Wegmann als Vertrauensmann des Schwäbischen Albvereins und überreichte uns einen Spendenscheck mit dem Erlös aus der Apfelsammelaktion vor einigen Wochen.

Die Schulgemeinschaft bedankt sich herzlich beim Schwäbischen Albverein und freut sich schon auf die nächste gemeinsame Sammelaktion. 


Christbaumverkauf in Oggenhausen

15.12.23

Am zweiten Adventswochenende fand in Oggenhausen am Samstagvormittag der traditionelle Christbaumverkauf statt. Die Kinder der Grundschule sangen unter der Leitung von Frau Staudenmaier zur Eröffnung Weihnachtslieder und einige Schüler und Schülerinnen begleiteten den Gesang mit ihren Flöten. Im Anschluss bot der Elternbeirat Punsch, Plätzchen und Kuchen für alle Besucher an. Auch einige Kinder halfen beim Verkauf. Bereits im Vorhinein unterstützten die Schüler und Schülerinnen die Aktion, indem sie gemeinsam die Plätzchen verpackten und Preislisten gestalteten. Ein herzlicher Dank geht an den Elternbeirat für die Organisation des Verkaufs und an alle fleißigen Bäcker und Bäckerinnen.


Nikolaustag

06.12.23

Heute besuchte uns der Nikolaus. Ganz unverhofft stand er zu Beginn der ersten Pause vor der Tür und begleitete die Kinder in den Schulgarten. Unsere Schülerinnen und Schüler begrüßten ihn mit einem Lied und einem vorgetragenen Gedicht. Nachdem der Nikolaus ein bisschen erzählt hat, was er sich für das nächste Jahr für das Zusammenleben aller in der Schule wünscht, gab es für alle Kinder noch kleine Geschenke. 


Besuch des FCH-Maskottchens Paule

05.12.23

Heute bekamen unsere 1er und 2er Besuch von Paule dem FCH-Maskottchen. Paule erzählte vieles von seinem Alltag und die Kinder durften ihm Fragen stellen. Zum Abschluss wurde ein gemeinsames Erinnerungsfoto gemacht.


Sportabzeichen 2023

01.12.23

Im Jahr 2023 erhielten 22 Schüler und Schülerinnen das „Deutsche Sportabzeichen“. Dabei wurde 8mal das Abzeichen in Gold, 10mal das Abzeichen in Silber und 4mal das Abzeichen in Bronze verliehen. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmer/innen!


Apfelmus selbst gemacht

24.11.23

Zum Abschluss der Unterrichtseinheit „Rund um den Apfel“ wurde in Klasse 1/2 Apfelmus gekocht.

Sankt Martin

11.11.23

In diesem Jahr feierten wir St. Martin in den Klassen. Gemeinsam wurden im abgedunkelten Klassenzimmer traditionelle Lieder bei Kerzenschein gesungen und sich mit der Bedeutung des Tages beschäftigt. Zum Abschluss durfte jedes Kind seine selbstgebackene Martinsgans essen.

Sozialkompetenztraining

23.10.23

Auch in diesem Schuljahr fand wieder ein Sozialkompetenztraining mit dem Verein „G-Recht“ aus Heidenheim statt. An 6 Terminen im September und Oktober wurden die Kinder ihre sozialen und emotionale Fähigkeiten und Fertigkeiten geschult. Jeweils klassenintern wurden auf spielerische Weise der Klassenzusammenhalt, die Teamfähigkeit und der Umgang mit Niederlagen trainiert. Hier ein paar Eindrücke vom Training:

Apfelernte

01.10.23

Vergangenen Donnerstag durften alle Kinder unserer Schule wieder Äpfel sammeln.  Mit Unterstützung der Mitglieder des Schwäbischen Albvereins wurden die Äpfel von den Bäumen geschüttelt und von unseren fleißigen Kindern aufgelesen und in einen Anhänger geschüttet. Zum Schluss durfte sich jedes Kind noch einen Apfel mit nach Hause nehmen. 

Am Freitag wurden die gesammelten Äpfel dann vor den Augen der Kinder zu frischem Apfelsaft verarbeitet. Jedes Kind durfte sich seine mitgebrachten Flaschen befüllen lassen. 

Wir bedanken uns sehr herzlich beim Schwäbischen Albverein für diese tolle Aktion.

Einschulungsfeier am 16.09.2023

21.09.2023

Am Samstag, 16.09.2023 begrüßten wir 12 neue Erstklässler und Erstklässlerinnen bei uns an der Grundschule Oggenhausen. Bei strahlendem Sonnenschein haben die Erstklässler und Erstklässlerinnen ihren Einschulungsbaum an der Staufener Straße eingepflanzt und die ganze Schulgemeinschaft war dabei.