Veranstaltungen/Projekte

Schuljahr 2020/2021

Kooperation 1. FC Heidenheim

Seit letzter Woche ist es nun offiziell: Die Grundschule Oggenhausen ist offizielle Partnerschule des 1. FC Heidenheim. In Abstimmung mit der Schulkonferenz und den Elternvertreterinnen hat sich unsere Schule zu Beginn des Schuljahres für eine Kooperation mit dem FCH entschieden.

Gemeinsam möchten wir Werte wie Fairplay, gegenseitigen Respekt und Toleranz vermitteln. Dabei steht uns der FCH als Partner bei alltäglichen Themen wie Sport, Prävention und Gesundheit zur Seite. Wir freuen uns schon jetzt auf die ersten gemeinsamen Aktionen.

Nikolaus

Auch dieses Jahr war der Nikolaus wieder an unserer Schule und hat kleine Geschenke für alle Kinder gebracht. Als wir am Montagmorgen unsere Klassenzimmer betraten,  fand jedes Kind einen kleinen Gruß vom Nikolaus auf seinem Tisch.  In einem persönlichen Brief erklärte uns der Nikolaus außerdem noch, warum wir ihn dieses Jahr nicht “live” sehen konnten. 

Stark und gesund mit Klasse2000

Klasse2000 ist das bundesweit größte Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung für die Grundschule. Die Grundschule Oggenhausen wird sich mit der Klasse 1/2 ab diesem Schuljahr an dem Programm beteiligen.

Was lernen Kinder bei Klasse2000?

Die Kinder erforschen mit KLARO wie ihr Körper funktioniert und was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht. Die großen Themen von Klasse2000 sind:

  • Gesund essen & trinken
  • Bewegen & entspannen
  • Sich selbst mögen & Freunde haben
  • Probleme & Konflikte lösen
  • Kritisch denken & Nein sagen, z. B. bei Tabak und Alkohol

Wie funktioniert Klasse2000?

Das Unterrichtsprogramm begleitet die Kinder von Klasse 1 bis 4, pro Schuljahr finden ca. 15 Klasse2000-Stunden statt. Zwei bis drei Mal pro Schuljahr besuchen speziell geschulte Klasse2000-Gesundheitsförderer die Klassen und führen mit besonderen Experimenten und Spielen neue Themen ein. Die Kinder sind begeistert von diesen Stunden, und die Lehrkräfte haben dadurch eine gute Grundlage, um die angesprochenen Themen später zu vertiefen.

Aktuelle Informationen über Ziele, Themen, Wirkung und Verbreitung von Klasse2000: www.klasse2000.de

Projekt Kindermedienland

Im vergangenen Schuljahr hat sich unser Kollegium Gedanken über den Beitrag unserer Schule für die Jubiläumsfeier zur 50-jährigen Eingemeindung Oggenhausens (im Jahr 2021) gemacht. Hierbei kam uns die Idee, ein digitales Erinnerungsalbum (E-Book) zur Geschichte und den Besonderheiten unseres Stadtteils zu erstellen. Schnell wurde uns jedoch klar, dass ein solches “E-Book” nicht mit unserer digitalen Ausstattung machbar ist. Daraufhin sind wir auf den Medienkompetenz-Fund der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg gestoßen. Dieses Förderprogramm unterstützt Maßnahmen, die die Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Baden-Württemberg nachhaltig stärken. Nachdem wir im Juni unseren Projektantrag mit dem Titel “50 Jahre Oggenhausen – ein digitales Erinnerungsalbum” eingereicht haben, haben wir bereits im August einen positiven Förderbescheid erhalten. Von dem Projektgeld konnten wir im Oktober 4 neue Tablets für die Schule anschaffen. Wir freuen uns nun darauf, gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern das Projekt umzusetzen und im nächsten Jahr das Ergebnis zu präsentieren. 

Äpfel klauben + mosten

Am Donnerstag, 01.10.2020 waren wir mit unseren beiden Klassen beim Äpfel sammeln. Unsere Schulbäume haben uns dieses Jahr eine reiche Erne beschert. Gemeinsam mit dem Schwäbischen Albverein haben wir alle Äpfel eingesammelt und mit einem Anhänger zum Rathaus gefahren. Am nächsten Tag durften wir dann beim Mosten der Äpfel zuschauen und haben so gelernt, wie Apfelsaft entsteht. Zum Abschluss durfte jedes Kind noch seine eigenen Flaschen mit dem frisch gepressten Apfelsaft füllen lassen. Ein herzliches Dankeschön dem Schwäbischen Albverein für seine Organisation und Unterstützung.  

Einschulung 19.09.2020

Am Samstag, 19.09.2020 fand unsere diesjährige Einschulungsfeier statt. Gemeinsam wurde dieses feierliche Ereignis im kleinen Rahmen mit einem Gottesdienst in der evangelischen Kirche begonnen. Im Anschluss durften die neuen Erstklässler mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Beyrle und Frau Hörger in die Schule und lernten dort ihre neuen Klassenkameraden aus der 2. Klasse kennen.  Die ABC-Schützen lernten den kleinen Fisch Swimmy kennen, der zunächst ganz alleine und einsam war. Dann traf er jedoch andere Fische und gemeinsam waren sie stark und trauten sich ins große weite Meer.

Nach der Rede unserer Rektorin Frau Rott und dem Gedicht “Klasse, dass du da bist” von unseren Zweitklässlern, gab es eine Aktion zur Stärkung des Zusammenhalts. Die ABC-Schützen durften gemeinsam einen Apfelbaum pflanzen. Die Baumpflanzaktion hat eine lange Tradition an unserer Schule und wird seit Jahren finanziell von der Kreissparkasse Nattheim und organisatorisch von Herrn Denninger unterstützt. Vielen Dank. 

Schuljahr 2019/2020

ZAK-Mobil Klasse 1/2

Am Dienstag, 11.02.20, besuchten uns Herr Heller und Herr Reichenbach von der Heidenheimer Zukunftsakademie mit dem ZAK Mobil. Einen ganzen Vormittag lang durften unsere 1. und 2. Klässler zum Thema „Bauen“ verschiedene Experimente machen. Spielerisch wurde versucht eigene Türme und Brücken zu bauen. Die Zeit verging wie im Flug und allen Schülern machte es großen Spaß. Vielen Dank der Zukunftsakademie für diesen tollen Vormittag.

Fasching 2020

Ein Highlight unserer diesjährigen Faschingsparty war die Talentshow „Oggenhausen sucht das Supertalent“. Nach einem gemeinsamen Frühstück und der Aufführung verschiedener Sketche durch die Theater-AG durften sich unsere Talente präsentieren. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler trauten sich mutig auf die Bühne und zeigten ihr besonderes Talent. Neben akrobatischen Vorführungen und Zaubertricks gab es musikalische Auftritte. Seinen Abschluss fand der närrische Vormittag mit dem traditionellen Bonbonregen.