Besuch im Römerbad-Museum
 
P1020818.JPG P1020819.JPG P1020820.JPG
P1020822.JPG P1020823.JPG P1020824.JPG
Zum Abschluss des Themas "Römer" besuchten unsere Dritt- und Viertklässler das Museum im Römerbad. Bei der Führung durch die Museumspädagogin, Frau Wagner, erfuhren wir, dass damals in Heidenheim ein Heer von 1000 römischen Soldaten samt Pferden stationiert war. Auch die Annehmlichkeiten des damaligen Lebens wie Bad, fließendes Wasser und Fußbodenheizung wurden erklärt. Im Anschluss durften sich die Kinder als römische Handwerker, Sklaven und vornehme Römerinnen verkleiden. Auch die Spiele der römischen Kinder konnten gespielt werden. Der Höhepunkt bildete das Basteln einer römischen Rundmühle. Dieses Spiel wurde erprobt und durfte mit nach Hause genommen werden.
-------------------------------------
Seite 1  Seite 2  Seite 3  Seite 4
zurück zur Übersicht der Bildergalerie