Ihr Galerietitel
 
1.JPG 2.JPG 3.JPG
4.JPG 5.JPG 6.JPG
Am vergangenen Samstag fand die alljährliche Baumpflanzaktion der Oggenhausener Schulanfänger statt. Rektor Ocker bedankte sich beim Ortsvorsteher, Herrn Jörg Maierhofer, Herrn Bernhard von der KSK Heidenheim und bei Frau Pawlowski vom OGV für die Unterstützung der Aktion. Unter dem Motto: "Ein Glück dass wir dich haben. An deinen Früchten werden wir uns laben!" wurde das Bäumchen von den Kindern mit Hilfe ihrer Elternvertreterin, Frau Stefanie Beck und Herrn Bernhard, gepflanzt und gleich kräftig angegossen. Mit Freude nahmen die Schüler ihre Halstücher und Süßigkeiten, die auf dem Baum hingen, von Herrn Bernhard und Frau Beck entgegen. Umrahmt wurde die Aktion von Lied- und Gedichtvorträgen, die von den Lehrerinnen Claudia Hörger und Stefanie Beyrle einstudiert wurden. Zur Erinnerung an diesen Tag wurde eine eichene Holztafel mit dem eingravierten Sinnspruch und den Namen der Erstklässler angebracht. Mit der jährlichen Pflanzung eines Baumes soll das Bewusstsein für die Umwelt gestärkt werden und gleichzeitig neben der Erinnerung an den Schulanfang ein Beitrag zur Ortsverschönerung geleistet werden. Bereits zuvor ernteten wir an unseren Apfelbäumen die Äpfel und der Albverein presste unter Leitung von Herrn Plichta auf dem Schulhof für uns frischen Apfelsaft.
-------------------------------------
Seite 1  Seite 2  Seite 3  Seite 4
zurück zur Übersicht der Bildergalerie